Klavier lernen für Fortgeschrittene: „Billie Jean“ von Michael Jackson

 

Heute habe ich eine wirklich coole Übung für dich: „Billie Jean“ von Michael Jackson! Wenn du Fortgeschrittener am Klavier bist, ist diese Übung genau richtig für dich!

Wir lernen hier gemeinsam die legendäre Bassform, die Begleitung von diesem weltbekannten Song zu spielen.

Die große Herausforderung ist hier, mit beiden Händen gleichzeitig zu spielen 😊

Klavier lernen für Fortgeschrittene: „Billie Jean“ von Michael Jackson

 

Dies ist ein sehr kurzes Piano Tutorial, es dauert nicht mal 10 Minuten, die Übung hat es aber trotzdem in sich :)

Für noch mehr Spaß am Klavier, schau dir gerne auch dieses Klavier-Video an: Piano Spaß Tutorial

Hinterlasse mir einen Kommentar, wie du das fandest… War es zu einfach oder vielleicht doch schwieriger als gedacht? Oder hat es bei dir auf Anhieb ganz gut geklappt?

Wenn du aber noch blutiger Anfänger bist, und diese Bassform für dich zu schwierig war, beginne am besten zuerst mit meinen kostenlosen Anfängerlektionen. Ein E-Book bekommst du gleich auch mit dazu, alles absolut kostenlos!

Ich freue mich, von dir zu hören :)

Thomas

Thomas Forschbach
 

Über 1500 Live-Auftritte mit 2 bis 30.000 Zuschauern spielte Thomas Forschbach aus Köln bis heute. Zwei eigene Shows „Thomas Forschbach & Friends“ gab er vor insgesamt über 2.500 Zuschauer. Dort lies er sich kopfüber abseilen, um in dieser komfortabelen Situation Klavier zu spielen und zu singen. Er liebt es Menschen zu unterhalten, zu begeistern und Ihnen ein Lachen in Gesicht zu zaubern. Seit 2013 betreibt er das Portal "werdemusiker.de" um Klavierbegeisterten sein Wissen zu vermitteln und ihren Traum vom Klavier spielen zu erfüllen. Er spielt auf exklusivsten Privatpartys, großen Galaveranstaltungen, in den schönsten Hotels der Welt und traf Shakira, Placido Domingo, Franz Beckenbauer, sang mit Manuel Neuer und Manager Willi Weber im Duett und lässt Top-Manager und Richter des Bundesgerichtshofes nach der Tagung in der Hotelbar tanzen.

Klicke hier um einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentare